5G Broadcast Architect (m/w/d)

  • Wien
scheme image

Die ORS Gruppe ist der führende Anbieter für analoge und digitale Rundfunkübertragung in Österreich mit modernsten terrestrischen Netzwerken und zuverlässiger Satelliteninfrastruktur.

Als Tochterunternehmen von ORF und Medicur (Raiffeisen Gruppe) betreut die ORS nationale und internationale Radio- und Fernsehprogrammveranstalter und stellt Standorte für Mobilfunk, Behörden sowie Richtfunk zur Verfügung. 

Ein starkes und innovatives Team macht die ORS zu einem wichtigen Ansprechpartner für die Zukunft medialer Kommunikation.

Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Medien in Österreich mit und arbeiten als 

5G Broadcast Architect (m/w/d)

in einen Team von motivierten Experten und Expertinnen an innovativen Lösungen und spannenden neuen Services.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit  im Kompetenzzentrums 5G mit Fokus auf Broadcasttechnologien
  • Unterstützung des Projektteams bei der Konzeption, Planung und Durchführung des 5G-Broadcast Piloten im Bereich Core Network und Standardisierung
  • Erarbeitung von Broadcast(ähnlichen)-Lösungen basierend auf vorhandenen Mobilfunk- und Streaming-Standards
  • Projektmanagement (Projektleitung und Planung, Design, Reporting und Analyse)
  • Repräsentation der ORS group bei Konferenzen, Messen und in facheinschlägigen Arbeitsgruppen und Gremien
  • Anforderungsspezifikation sowie Bereitstellung und Produktfeedback für Hersteller (5G-Broadcast Core)
  • Mitwirkung bei der GAP-Analyse und Einbringung der Ergebnisse in den Standardisierungsprozess
  • Kommunikationsschnittstelle zwischen Broadcast und Streaming Teams

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossene technischen Ausbildung (HTL, Kollege, FH, TU)
  • Berufserfahrung im Technologie- und Medienumfeld von Vorteil
  • Affinität für digitale Medienwelten und Technologien
  • Strukturierte Arbeitsweise und proaktive Kommunikationsfähigkeiten
  • Sie formulieren selbstständig Ideen zu neuen Projekten und diskutieren diese gerne interdisziplinär.
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse
  • Erste Erfahrungen im Projektmanagement und Netzwerktechnik runden Ihr Profil ab

Eintritt: sofort, Dienstort: Wien, Dienstzeit: 40 Wochenstunden, Kennzahl: ORSC5G2021
Das kollektivvertragliches Mindestgehalt für diese Position beträgt 2.169,63 brutto/Monat (VG 3,Grundstufe, Telekom-KV), Qualifizierten Kandidatinnen und Kandidaten mit einschlägiger Berufserfahrung bieten wir für diese attraktive und technisch spannende Aufgabe ein markt-konformes Jahresgehalt zwischen € 40.000 und € 60.000. Zusätzlich bieten wir Ihnen ein attraktives Paket (Pensionskasse, Jobticket, Betriebsrestaurant, Sportprogramm etc.) an Benefits.
 
  • Frau Jennifer Horvath
  • Leitung HR
  • +4318704012695